Drei-Wege und Vier-Wege-Kugelhähne, konzipiert als Absperrarmaturen 
(L-Bohrung, T-Bohrung oder X-Bohrung, 90°-Schaltweg) für Hydraulikanwendungen. 
Ausführung mit Ventilzapfen für den Hochdruckbereich bis 500 bar (abhängig von der Nenngröße und den ausgewählten Werkstoffen) mit Gewindeanschlüssen nach DIN ISO 228, ANSI B1.20.1, SAE J 514, ISO 8434-3 und DIN 2353/ISO 8434-1, sowie Flanschanschlüssen nach ISO 6162-1 und 6162-2.

Mehr-Wege-Kugelhähne

Drei-Wege und Vier-Wege-Kugelhähne, konzipiert als Absperrarmaturen (L-Bohrung, T-Bohrung oder X-Bohrung, 90°-Schaltweg) für Hydraulikanwendungen. Ausführung mit Ventilzapfen für den Hochdruckbereich bis 500 bar (abhängig von der Nenngröße und den ausgewählten Werkstoffen) mit Gewindeanschlüssen nach DIN ISO 228, ANSI B1.20.1, SAE J 514, ISO 8434-3 und DIN 2353/ISO 8434-1, sowie Flanschanschlüssen nach ISO 6162-1 und 6162-2.

Kategorien

4 Kategorien
Drei-Wege-Umschaltkugelhähne
Drei-Wege-Umschaltkugelhähne (Druckbeaufschlagung auf allen Anschlüssen)
Drei-Wege-Kugelhähne
Vier-Wege-Kugelhähne
WishlistEditArrow LeftArrow RightArrow Right ThinArrow Down DownloadMenuArrowCaret DownCloseResetVISAmatercardpaypalDHLInformationHermesCheckCheck-additionalStarAdd to Shopping Cartchevron-leftchevron-rightSpinnerHeartSyncGiftchevron-upKlarnaFiltersFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoCalendarCart