Beitrag im Fachmagazin 'Konstruktionspraxis'

"Initiale Sauberkeit in der Hydraulik"

STAUFF Werdohl

Deutschland

Hauptsitz STAUFF Deutschland

Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG

Im Ehrenfeld 4
58791 Werdohl

23.05.2024
Presseveröffentlichungen

Fremdpartikel im Öl können Hydrauliksystemen schaden. Der Hersteller STAUFF garantiert besonders hohe Bauteilsauberkeit und eine maximale Partikelgröße von 500 μm ohne Aufpreis. Wie gelingt ihm das?

Je komplexer Maschinen und Anlagen werden, desto wichtiger ist die Reinheit der Betriebsflüssigkeit für die optimale Funktion des Hydrauliksystems. Dabei geht es auch um die Sauberkeit vor der Inbetriebnahme, welche auch initiale oder technische Sauberkeit genannt wird. Ausgehend von der Automobilindustrie wird sie inzwischen im gesamten Maschinenbau diskutiert und mit unterschiedlicher Konsequenz umgesetzt.

Der Konstrukteur
STAUFF Online-Blätterinhalt
Inhalte gezielt durchsuchen und per E-Mail teilen, ausdrucken und im PDF-Format herunterladen
PDF
de
"Initiale Sauberkeit in der Hydraulik"
Beitrag in der Ausgabe 05/2024 des deutschen Fachmagazins 'Konstruktionspraxis'
0,28 mb
PDF
en
"Initial Cleanliness in Hydraulics"
Article in the 05/2024 Issue of the German Trade Magazine 'Konstruktionspraxis'
0,28 mb
EditMenuCloseResetCheckSpinnerFiltersCart