+++ Betriebsruhe von STAUFF Deutschland während der Feiertage +++ Jetzt über letztmögliche Bestellzeitpunkte informieren +++

Befestigungselemente für Rohre, Schläuche, Kabel und andere Bauteile

Präzise, schnelle und wirtschaftliche Fertigung von voll funktionalen Prototypen und Komponenten in Kleinserie

In Zusammenarbeit mit PROTIQ, einem der Marktführer für additive Fertigung und industriellen 3D-Druck, bietet STAUFF die Möglichkeit, voll funktionale Prototypen und Kleinserien von Befestigungselementen für Rohre, Schläuche, Kabel und andere Bauteile produzieren zu lassen – präzise, schnell und zu wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Und so einfach funktioniert's:

  1. CAD-Modell in ihrer gewohnten Entwicklungsumgebung erstellen.
  2. stauff.protiq.com aufrufen.
  3. Bauteil in jedem gängigen CAD-Format per Drag&Drop hochladen. 
    Ihre Datei wird dabei automatisch geprüft und bei Bedarf repariert.
  4. Größe des Bauteils online anpassen, falls erforderlich.
  5. Material, Farbe und weitere Verarbeitungsschritte auswählen.
  6. Gewünschte Produktionszeit (Standard, Express, Economy) festlegen.

Unmittelbar nach Festlegung aller Parameter wird Ihnen ein Angebotspreis (zzgl. Versandkosten) angezeigt, zu dem Sie das hochgeladene Bauteil fertigen lassen können.

Passen Sie ggf. die Stückzahl an, eröffnen Sie ein Kundenkonto und senden Sie ihre Bestellung ab. PROTIQ stellt Ihr Bauteil innerhalb der gewünschten Produktionszeit her und versendet an die von Ihnen angegebene Empfangsadresse. Sie zahlen bequem per Rechnung nach Erhalt Ihrer Lieferung.

Ihre Vorteile bei STAUFF

Starke Partner
Starke Partner
Partnerschaft der Marktführer für industriellen 3D-Druck und für Hydraulikschellen
Direktes Angebot
Direktes Angebot
Preisangebot pro Stück und Staffelpreise unmittelbar nach Hochladen des Bauteils
Professionelle Beratung
Professionelle Beratung
Beratung und wahlweise auch Bauteil-Optimierung durch STAUFF Produktspezialisten
Produktion und Lieferung
Produktion und Lieferung
Schnelle Produktionszeit und weltweite Lieferung – optional auch per Express

Individuelle Beratung durch STAUFF

Gerne nehmen Sie vorab eine kostenfreie individuelle Beratung durch einen STAUFF Produktspezialisten in Anspruch und lassen Sie Ihr Bauteil auf Eignung für Ihre spezifische Anwendung prüfen und ggf. optimieren. Als markführender Hersteller von Befestigungselementen für Rohre, Schläuche, Kabel und andere Bauteile unterstützt STAUFF Sie auch gerne bei der Überführung Ihres Prototypen in die Großserie.

Live-Chat mit einem STAUFF Produktspezialisten

Werkstoffe und additives Fertigungsverfahren

In Anlehnung an STAUFF Bauteile, die üblicherweise in Großserie im Spritzgießverfahren gefertigt werden, kommt bei der additiven Herstellung von Befestigungselementen für Rohre, Schläuche, Kabel und andere Bauteile standardmäßig der polyamidische Kunststoff PA12 zum Einsatz, der per SLS-Verfahren (Selektives Lasersintern) durch PROTIQ verarbeitet wird.

Polyamidischer Kunststoff PA12

Selektives Lasersintern (SLS)

Anwendungsbeispiele für Befestigungselemente

Im industriellen 3D-Druck produzieren STAUFF und PROTIQ gemeinsam voll funktionale und belastbare Bauteile zur sicheren Befestigung von Rohren, Schläuchen, Kabeln und anderen Bauteilen in der Hydraulik und anderen industriellen Anwendungen.

Zum Einsatz kommen dabei in der Regel polyamidische Werkstoffe in der Grundfarbe weiß. Ein Einfärben in diverse Standardfarben durch Lackieren oder Tauchen ist auf Wunsch möglich.

Das additive Fertigungsverfahren ermöglicht die Herstellung von Prototypen und Komponenten in Kleinserien zu äußerst wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und schnellen Lieferzeiten.

Der Gestaltung der Produkte sind so gut wie keine Grenzen gesetzt: Zumeist handelt es sich um Rohrschellen, Schlauchschellen und Kabelschellen in Blockform (bestehend aus zwei identischen Schellenhälften) zur Befestigung von zwei oder mehr einzelnen Leitungen. Aber auch komplexere mehrteilige Lösungen sind problemlos im industriellen 3D-Druck umsetzbar.

EditMenuCloseResetCheckSpinnerFiltersCart