Hydraulikkomponenten online kaufen
Mehr als 50.000 Produkte ab Lager lieferbar
Einheitlich hohe Qualität
STAUFF ACT-Schellen in der Standard-Baureihe und der Doppel-Baureihe in Anlehnung an DIN 3015 für gängige Durchmesser zwischen 6 und 42 Millimeter. Schellenkörper aus flammhemmendem Kunststoff PP-V0 gefertigt; geprüft und V0-klassifiziert entsprechend UL94. Integrierte Elastomerstreifen verhindern die Ansammlung von Seewasser im Spalt zwischen Rohrschelle und Rohrleitung (selbstentleerend). Ablaufkanäle unterstützen das Abfließen von Seewasser. Anti Corrosion Technology. Gegen Spaltkorrosion am Rohr.

STAUFF ACT-Schellen

STAUFF ACT-Schellen in der Standard-Baureihe und der Doppel-Baureihe in Anlehnung an DIN 3015 für gängige Durchmesser zwischen 6 und 42 Millimeter. Schellenkörper aus flammhemmendem Kunststoff PP-V0 gefertigt; geprüft und V0-klassifiziert entsprechend UL94. Integrierte Elastomerstreifen verhindern die Ansammlung von Seewasser im Spalt zwischen Rohrschelle und Rohrleitung (selbstentleerend). Ablaufkanäle unterstützen das Abfließen von Seewasser. Anti Corrosion Technology. Gegen Spaltkorrosion am Rohr.

Kategorien

2 Kategorien
ACT-Schellen in der Standard-Baureihe ähnlich DIN 3015, Teil 1
STAUFF Anti Corrosion Technology
ACT-Schellen in der Doppel-Baureihe ähnlich DIN 3015, Teil 3
STAUFF Anti Corrosion Technology

STAUFF Online-Blätterkatalog

Inhalte gezielt durchsuchen und per E-Mail teilen, ausdrucken und im PDF-Format herunterladen

STAUFF Produktkatalog

Vollständigen STAUFF Produktkatalog im PDF-Format herunterladen

STAUFF ACT-Schellen

Anti-Corrosion Technology für Rohrschellen

Die STAUFF ACT-Schelle ist eine innovativ entwickelte Lösung zur Befestigung von Rohrleitungen in Bereichen, in denen ein effizienter Schutz vor Korrosion unerlässlich ist (z.B. bei der Offshore-Förderung und Weiterverarbeitung von Öl und Gas).  

Dank ihrer Bauweise, basierend auf der am Markt erprobten STAUFF Schelle nach DIN 3015, bietet die STAUFF ACT-Schelle deutliche Zeitvorteile bei der Montage und langfristig enorme Einsparpotenziale dank verlängerter Wartungs- und Austauschintervalle. 

Erhältlich ist die STAUFF ACT-Schelle in der Standard-Baureihe (DIN 3015, Teil 1) und der Doppel-Baureihe (DIN 3015, Teil 3). Sie ist für alle gängigen metrischen und zölligen Rohrdurchmesser zwischen 6 mm und 42 mm bzw. zwischen 1/4 Zoll und 1 1/2 Zoll geeignet.

Hauptmerkmale

  • Effektive Verminderung von Spaltkorrosion unter Rohrschellen an Rohrleitungen 

  • Mittel- und langfristig deutliche Kostenvorteile dank verlängerter Wartungs- und Austauschintervalle 

Bauform von STAUFF ACT-Schellen

  • Ausführung in Anlehnung an DIN 3015, Teil 1 und 3 (Standard-Baureihe und Doppel-Baureihe), seit Jahrzehnten die erprobte und bewährte Standardlösung der Industrie 

  • Für alle gängigen metrischen und zölligen Rohrdurchmesser zwischen 6 mm und 42 mm bzw. 1/4 Zoll und 1 1/2 Zoll geeignet 

  • Alternative Ausführungen und Rohrdurchmesser auf Anfrage  

  • Deutliche Zeitvorteile bei der Montage (verglichen mit anderen Bauformen) 

Innovative Bauweise und Werkstoffe

  • Bauweise und Werkstoffe entsprechend Norsok Z-010 (Revision 3) aus Oktober 2000 (Abschnitt 7.3: Befestigung von Rohrleitungen) sowie API RP 552 und NACE SP 0108-2008 (Abschnitt 13) 

  • Schellenkörper aus flammhemmendem Kunststoff PPV0 gefertigt; geprüft und V0-klassifiziert entsprechend UL94 

  • Integrierte Elastomerstreifen verhindern die Ansammlung von Seewasser im Spalt zwischen Rohrschelle und Rohrleitung  

  • Ablaufkanäle unterstützen das Abfließen von Seewasser 

  • Geeignet zur Verwendung über und unter Wasser 

  • ACT-Befestigungszubehör aus Edelstahl V4A gefertigt (Werkstoffschlüssel: W55) mit verbesserter Korrosionsbeständigkeit durch Vermeidung metallischer und nicht-metallischer Verunreinigungen während der Produktion, Verarbeitung und Lagerung (Vertrieb erfolgt in Form von vollständigen Verpackungseinheiten mit 25 Bauteilen pro Beutel, um Verunreinigungen während des Transportes kategorisch auszuschließen)  

  • Hohe UV-Stabilität des Schellenkörpers; beständig gegen Seewasser, Regen und Öl 

  • Geeignet für den dauerhaften Einsatz bei Temperaturen von -25 °C bis +80 °C 

Befestigungsoptionen

  • Montage auf Schweißplatten 

  • Aufbaumontage (mit Schweißplatten) 

  • Montage in Profilschienen (mit Befestigungsadaptern) 

  • Montage in Kabelrinnen/-trassen (mit Hammerkopfschrauben) 

  • Aufbaumontage in Kabelrinnen/-trassen (mit Aufbau-/Hammerkopfschrauben) 

  • Aufbaumontage in Kabelrinnen/-trassen (nur mit Hammerkopfschrauben) 

Unabhängige Prüfung und Bestätigung

  • Zahlreiche Testroutinen im firmeninternen Prüflabor in Werdohl (Deutschland) 

  • Versuche unter kontrollierten Laborbedingungen in der Salzsprühnebelkammer entsprechend ASTM B117 

  • Langfristig angelegte Feldversuche auf einer Offshore-Plattform im niederländischen Teil der Nordsee 

  • Auswertung der Ergebnisse durch das unabhängige Centre for Corrosion Technology der Sheffield Hallam University 

  • Detaillierte, die Leistungsfähigkeit uneingeschränkt bestätigende Prüfberichte auf Anfrage erhältlich

 

WishlistEditArrow LeftArrow RightArrow Right ThinArrow Down DownloadMenuArrowCaret DownCloseResetVISAmatercardpaypalDHLInformationHermesCheckCheck-additionalStarAdd to Shopping Cartchevron-leftchevron-rightSpinnerHeartSyncGiftchevron-upKlarnaFiltersFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoCalendarCart