Hydraulikkomponenten online kaufen
Mehr als 50.000 Produkte ab Lager lieferbar
Einheitlich hohe Qualität

Rückstromverteiler Typ SRV

Rückstromverteiler zum Tankeinbau in Hydraulikbehälter zum direkten Anschluss über Innengewinde BSP oder NPT an die Rücklaufleitung. Beruhigung des rückströmenden Öls und Verminderung von Schaumbildung und Behältergeräuschen über zwei konzentrische Stahlrohre, deren Auslauföffnungen versetzt zueinander angeordnet sind. Installation komplett unterhalb des Mindest-Flüssigkeitsspiegels mit der geschlossenen Fläche zur Pumpen-Saugseite weisend. Obere Endkappe aus Aluminium, andere Komponenten aus Stahl, verzinkt.

Filter / Sortierung

Kategorien

10 Ergebnisse
Rückstromverteiler Gewinde: G3/4
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-050-G12
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910000420
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-050-G12
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910000420
Rückstromverteiler Gewinde: G1
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-114-G16
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910000421
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-114-G16
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910000421
Rückstromverteiler Gewinde: 1 NPT
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-114-N16
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910001835
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-114-N16
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910001835
Rückstromverteiler Gewinde: G1-1/4
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-200-G20
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910000422
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-200-G20
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910000422
Rückstromverteiler Gewinde: 1-1/4 NPT
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-200-N20
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910001408
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-200-N20
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910001408
Rückstromverteiler Gewinde: G1-1/2
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-227-G24
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910000423
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-227-G24
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910000423
Rückstromverteiler Gewinde: 1-1/2 NPT
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-227-N24
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910001407
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-227-N24
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910001407
Rückstromverteiler Gewinde: G2
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-454-G32
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910000424
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-454-G32
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910000424
Rückstromverteiler Gewinde: G2-1/2
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-650-G40
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910000425
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-650-G40
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910000425
Rückstromverteiler Gewinde: G3
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-950-G48
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910000426
  • STAUFF Bestellbezeichnung SRV-950-G48
  • STAUFF Mat.-Nr. 1910000426

Sie haben einen regelmäßigen Bedarf an Leitungskomponenten und Hydraulikzubehör und interessieren sich für ein individuelles Preisangebot für unser Sortiment, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit STAUFF auf.

Bitte beachten Sie: Derzeit haben ausschließlich registrierte Kunden die Möglichkeit, Bestellungen über die STAUFF Digital Platform zu platzieren. Wenn Sie sich registrieren möchten, dann nehmen Sie bitte vor Befüllen des Warenkorbs Kontakt mit STAUFF auf. Ihre Registrierungsanfrage wird dann binnen kürzester Zeit geprüft.

Rückströmendes Öl beruhigen

Rückstromverteiler beugen der Bildung von Ölschaum vor und reduzieren Behältergeräusche

Die bedarfsgerechte Auslegung eines Behälters ist eine der Grundvoraussetzungen für einen störungsfreien Betrieb von Hydrauliksystemen. Denn ein gut konstruierter Tank versorgt nicht nur die Anlage mit der ausreichenden Menge an Druckflüssigkeit; er verhindert durch geeignete Maßnahmen (z.B. dem Einsatz von Einfüll- und Belüftungsfiltern und ausreichender Tankvorspannung) gleichzeitig, dass Feststoffverschmutzung, Wasser und Luft in das Öl gelangen und die Funktionsweise empfindlicher Komponenten beeinträchtigen. Dies hat nicht selten den Austausch betroffener Bauteile zur Folge, was häufig mit kostenintensiven Stillständen und unplanmäßigen Ölwechseln verbunden ist. 

Ein weiterer, nicht zu unterschätzender Faktor ist darüber hinaus Oberflächenschaum, der sich beim unkontrollierten Rückströmen von Hydrauliköl aus der Rücklaufleitung in den Tank bilden und als Luft-in-Öl-Dispersion eine Reihe von Betriebsproblemen im gesamten System verursachen kann. Dazu gehören Effizienzverluste bei der Nutzung der eingesetzten Energie, das Auftreten von Betriebsstörungen und die Verkürzung der Lebensdauer des Öls. Dies kann zu einem spürbaren Ölverlust aufgrund von Überschäumungen führen. Durch Kavitation in der Pumpe, was im Extremfall zum Totalausfall und damit zum Anlagenstillstand führen kann, nimmt außerdem die Geräuschentwicklung im System drastisch zu.

An dieser Stelle kommen Rückstromverteiler ins Spiel: Die Konstruktion der Bauteile basiert typischerweise auf zwei konzentrischen Stahlrohren, deren perforierte Auslaufbereiche versetzt zueinander angeordnet sind und das rückströmende Öl so verlangsamen und effektiv beruhigen. Der Bildung von Ölschaum kann auf diesem Weg vorgebeugt und Behältergeräusche dauerhaft reduziert werden. Bei kleineren Tanks wird außerdem ein Aufwirbeln von Bodenablagerungen wirkungsvoll vermieden. 

Hauptmerkmale von STAUFF Rückstromverteilern
  • Geeignet zur Verwendung mit Hydraulikfluiden (HL und HLP) auf Mineralöl- und Petroleumbasis 

  • Baulängen zwischen 109 und 272 mm 

  • Durchmesser zwischen 64 und 150 mm 

  • Anschluss über Innengewinde: 

  • 3/4" BSP bis 3" BSP entsprechend ISO 228 

  • 3/4" NPT bis 3" NPT entsprechend ANSI B1.20.1 

  • Alternative Baugrößen und Ausführungen auf Anfrage 

  • Temperatureinsatzbereich von -20 °C bis +100 °C 

  • Maximaler Betriebsdruck von 20 bar in der Rücklaufleitung 

  • Obere Endkappe (mit Anschlussgewinde und Sechskant) aus Aluminium  

  • Sämtliche weiteren Komponenten aus Stahl, verzinkt

WishlistEditArrow LeftArrow RightArrow Right ThinArrow Down DownloadMenuArrowCaret DownCloseResetVISAmatercardpaypalDHLInformationHermesCheckCheck-additionalStarAdd to Shopping Cartchevron-leftchevron-rightSpinnerHeartSyncGiftchevron-upKlarnaFiltersFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoCalendarCart